NBV-Hygienekonzept für Punktspiele

Der reguläre Punktspielbetrieb im Niedersächsischen Badminton-Verband e.V. soll Ende Oktober/Anfang November wieder aufgenommen werden. Allerdings wird diese Punktspielsaison nicht wie gewohnt ablaufen, denn in allen Punktspielen sind dabei die gültigen Bestimmungen der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen zu beachten.

Aus den Empfehlungen des Deutschen Badminton-Verband e.V. sowie unter Berücksichtigung der Leitplanken des DOSB hat der NBV-Vorstand für alle Vereine, die am Punktspielbetrieb teilnehmen, die Umsetzung des folgenden Hygienekonzeptes beschlossen. Alle am Punktspielbetrieb teilnehmenden Vereine müssen auf der Grundlage dieses Konzeptes ein individuelles Konzept für ihre Hallen entwickeln.

Das NBV-Hygienekonzept wird den Vorgaben der Corona-Verordnung der Niedersächsischen Landesregierung sowie den Empfehlungen des Deutschen Badminton-Verbandes und den Leitplanken des DOSB ständig angepasst.