Bericht vom Schleifchenturnier 2017

Gleich zwei Hindernisse musste der Vorstand des Stadtfachverbandes am Morgen des diesjährigen Schleifchenturniers am 03.12.2017 aus dem Weg räumen. Zunächst erschwerte das Wetter den Weg zur Halle, es gab den ersten Schnee in diesem Winter. Das zweite Hindernis war das Tor zum Schulhof der Ilmenauhalle. Der Hallenschlüssel paßte dort nicht mehr und so mussten die ersten Kisten und Kästen über das Tor gehoben und zur Halle getragen werden. Glücklicherweise erschien ein Mitarbeiter des Wach- und Schließdienst und konnte das Tor öffnen. So konnten wir an die Halle heranfahren und dort alles entladen.

Glücklicherweise haben alle trotz des Schnees auf den Straßen pünktlich den Weg in die Halle gefunden. So konnte der 1. Vorsitzende Jürgen Teschke das Turnier gegen 10 Uhr eröffnen. Nach der Begrüßung der 55 Teilnehmer und einem Gläschen Sekt für die Teilnehmer rief der Sportwart Stephan Groninga die ersten Spiele auf. Zwischen den Spielen bleib immer etwas Zeit sich an der Cafeteria zu stärken.

Nach fünf Runden und einer Wunschrunde konnten sich die Teilnehmer wieder einen kleinen Preis aussuchen und mit nach Hause nehmen. In diesem Jahr waren wir etwas früher fertig, so dass noch ein bißchen Zeit für den 1. Advent blieb.

Der Stadtfachverband hofft, dass ihr alle wieder gut zu Hause gelandet seid und wünscht euch frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

  • 20171203-schleifchenturnier2017-01
  • 20171203-schleifchenturnier2017-02
  • 20171203-schleifchenturnier2017-03
  • 20171203-schleifchenturnier2017-04
  • 20171203-schleifchenturnier2017-05
  • 20171203-schleifchenturnier2017-06
  • 20171203-schleifchenturnier2017-07